Soroptimist International Club Hannover

Soroptimist International wurde 1921 in Oakland/Kalifornien gegründet. Bereits im Jahr 1924 gelang der Sprung über den großen Teich nach London und Paris. In Deutschland entstand der erste Club 1930 in Berlin. 

Der SI-Club HannoverDer SI Club Hannover wurde am 24. Juni 1956 als 5. Club der Deutschen Union gegründet.
Gründungspräsidentin: Jennie von Thillot-Thierfelder
Patin: Jeanot Michelsen

Soroptimist International (SI) wurde 1921 in Kalifornien gegründet und ist in 123 Ländern der Erde mit mehr als 93.000 Mitgliedern in fast 3.200 Clubs vertreten .

Es gibt vier Föderationen: Soroptimist International of the Americas, Soroptimist International of Europe, Soroptimist International of Great Britain and Ireland, Soroptimist International of the South West Pacific. Soroptimist International of Europe besteht aus rund 1.092 Clubs und fast 32.000 Mitgliedern in 62 Ländern.it ist SI die weltweit größte Service-Organisation berufstätiger Frauen.

Durch Bewusstmachen, Bekennen und Bewegen setzen wir uns ein für:

  • die Verbesserung der Stellung der Frau
  • hohe ethische Werte im Berufs- und Geschäftsleben sowie auch in den anderen Lebensbereichen
  • die Menschenrechte
  • Gleichheit, Entwicklung und Frieden

Der Name Soroptimist leitet sich vom lateinischen Sorores optimae ab und heißt wörtlich übersetzt 'beste Schwestern', bedeutet für uns aber vor allem 'Schwestern für die beste Sache'. Hierfür wollen wir uns gesellschaftspolitisch engagieren.

Soroptimist International Deutschland hat aktuell 204 Clubs und über 6.000 Mitglieder.


60 Jahre Soroptimist Club Hannover

Am 24. Juni 2016 feiert unser Club Hannover
sein Gründungsjubiläum - 60 Jahre Soroptimismus live!

Mehr zur Clubgeschichte

SOPHIA - Frauen fördern Frauen

Hochschul-Absolventinnenpreis für Frauen aus Hannover

Für ihre wissenschaftliche bzw. künstlerische Leistung werden auch im Jahr 2016 fünf talentierte Frauen mit dem SOPHIA-Preis ausgezeichnet, die ihren Abschluss an einer der fünf Hochschulen Hannovers (Leibniz Universität, Tierärztlichen Hochschule, Hochschule für Musik, Theater und Medien, Medizinischen Hochschule und der Hochschule Hannover) erworben haben. Der Preis ist mit 1.000 Euro dotiert. Zudem lobt die Stadt Hannover unter den fünf Preisträgerinnen einen Sonderpreis aus.

Bewerben können sich alle Doktorandinnen und Absolventinnen der fünf benannten Hochschulen in Hannover, die nach dem 30.06.2014 ihren Abschluss mit mindestens „gut“ erreicht haben.

Weitere Informationen für eine Bewerbung um den SOPHIA-Preis finden Sie hier: Info-Flyer

Diesen Bewerbungsbogen senden Sie bitte ausgefüllt mit allen erforderlichen Unterlagen digital oder postalisch an das Gleichstellungsbüro (bzw. an die unten angegebene Adresse) Ihrer Hochschule: Bewerbungsbogen

Leibniz Universität Hannover, Gleichstellungsbüro, Wilhelm-Busch-Straße 4, 30167 Hannover, E Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, Gleichstellungsbüro, Bünteweg 2, 30559 Hannover; E Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hochschule für Musik, Theater und Medien, Präsidialbüro, Emmichplatz 1, 30175 Hannover; E Mail: Gleichstellungsbeauftragte Birgit Fritzen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
Medizinische Hochschule Hannover, Gleichstellung OE 0013, Carl-Neuberg-Str. 1, 30625 Hannover; E Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hochschule Hannover, Gleichstellungsbüro, Bismarckstr. 2, 30173 Hannover; E Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


4. SOPHIA Hochschul-Absolventinnenpreis 25. Juni 2016

Wie erstmals zu seinem 50. Geburtstag 2006 zeichnet der Soroptimist Club Hannover - nunmehr anläßlich seines 60. Geburtstages - zum 4. Mal fünf talentierte Frauen mit einem Preis aus, die an hannoverschen Universitäten und Hochschulen promoviert haben, einen herausragenden berufs- qualifizierenden Abschluss oder ein Konzertexamen absolviert haben. Der Preis soll die wissenschaftliche bzw. künstlerische Leistung der Frauen anerkennen. Jede Preisträgerin erhält 1.000 Euro. Unter den fünf Preisträgerinnen wird außerdem ein Sonderpreis der Stadt Hannover ausgelobt, der ein persönliches Coaching beinhaltet und einen erfolgreichen Karrierestart auf dem regionalen akademischen Arbeitsmarkt ermöglichen soll. Die festliche Preisverleihung findet statt am 25. Juni 2016 in der Börse Hannover.

Mehr zu SOPHIA ...

Nachrichten

fachkongressWoMenPower
1013

Fachkongress "WoMenPower"

Wie schon in den Jahren 2014 und 2015 ist der Club Hannover auch im April 2016 durch seine Präsidentin und weitere Mitglieder vertreten. In… mehr lesen...
Buecher-Bilder-Benefizvk
1079

"Bücher&Bilder" 22. Oktober 2016

Wie schon sehr erfolgreich in 2013, 2014 und 2015 werden wir bei unserem Benefiz-Verkauf "Bücher&Bilder" am 22. Oktober 2016 wieder bestens… mehr lesen...
GolfturnierBCGPutt333
924

Golfturnier 23. September 2016

Am Freitag, den 11. September 2015 um 16 Uhr startete unser 2. Benefizturnier zugunsten der sozialen und fördernden Projekte unseres Clubs,… mehr lesen...
kulturkids-phaeno-wolfsburg
943

SI-KulturKids: Ausflug ins PHAENO…

SI-KulturKids: Ferien 2014 und 2015 - Ausflüge ins PHAENO Wolfsburg Der Sonderfonds "DabeiSein!" des Niedersächsischen Sozialministeriums ist… mehr lesen...
dabeisein-botschafter-si
1012

SI-KulturKids: Botschaftermeeting…

Botschaftermeeting im Sozialministerium Am 11. Juli 2011 hat die Niedersächsische Sozialministerin Aygül Özkan als Vorsitzende des Kuratoriums… mehr lesen...
Zum Seitenanfang